Saisonrückblick anlässlich der Jahreshauptversammlung – NBC-Mannschaftspokal in Kroatien

Zufrieden zog Obmann Daberto Werner Bilanz über die abgelaufene Saison.


Über die Erfolge der einzelnen Mannschaften ( KV Schwaz I – Vizemeister Österreichischer Mannschaftscup; KV Schwaz II – Aufstieg in die Bundesliga West; KV Schwaz III – Aufstieg in die Tiroler Liga) wurde auf dieser Plattform schon ausreichend berichtet, ebenso über die vielen Medaillen, die unser Nachwuchs in den einzelnen Wettkämpfen erringen konnte.
Werner bedankte sich vor allem bei den Kapitänen Gruber Patrik, Unterladstätter Thomas, Daberto Markus, Predota Reinhard und Monthaler Ernst für ihre Arbeit in der vergangenen Saison und hob die hervorragende Zusammenarbeit im gesamten Vorstandsteam hervor.

Eine Zusammenfassung über die Ergebnisse der abgelaufenen Saison gibt es hier:


Die große Herausforderung für die kommende Saison ist sicherlich die Teilnahme am NBC- Mannschaftscup für unsere Superliga-Mannschaft Ende September in Kroatien, die mit dem zweiten Platz im Österreichischen Mannschaftscup gesichert werden konnte.

Erstmals nach vier Jahren wird der KV Schwaz in der kommenden Saison wieder mit einer eigenen Damenmannschaft an der Meisterschaft teilnehmen. Wir wünschen jetzt schon viel Erfolg.

Bevor es zum gemütlichen Teil überging, wurde Bosin Heinz für seine Verdienste um den Tiroler Kegelsport von Präsident Gerhard Werth das Goldene Ehrenzeichen des TSKV verlieben. Den Bericht dazu gibt es hier.

Hier gibt es noch ein paar Bilder von der Jahreshauptversammlung: